Asterix vom Hopfenland (“Astor”)

Asterix vom Hopfenland (“Astor”)

Wurfdatum: 19.11.2009
Sterbedatum: 18.07.2018

Schon als ganz kleiner Welpe hat sich Asterix von allen Streitereien seiner Geschwister rausgehalten, am Liebsten saß er in der Ecke und hat zugschaut. Damit er auch was kennenlernt ausserhalb der Wurfkiste, durfte er in der Tasche von meinem Anorak mit, da kams schon vor, daß Klein-Asterix beim Melken hautnah dabei war.
Heute ist Asterix ein schöner, ausgeglichener, ruhiger Rüde, der sein Jungesellenleben mit Bruno geniesst. Auch Asterix hat mit Alois Piterna seinen eigenen Trainer. Beide sind bei Wettbewerben sehr erfolgreich !

Autor: Hedwig Sixt

Astor verstarb am 18.07.2018. Anfang Juli 2018 wurde Blasenkrebs diagnostiziert. Die am 18. Juli erfolgte Operation ergab, dass der Blasenkrebs soweit fortgeschritten war, eine Heilung somit aussichtslos! Er wurde dann innerhalb der OP-Narkose euthanasiert.

Alex (links) mit seiner Hundeführerin Petra aus Ismaning (Bildmitte Alina vom Hopfenland). Alina und Alex sind Geschwister von Astor.